Wasserkocher mit Temperaturanzeige Test

0

Ein Wasserkocher mit Temperaturanzeige ist beliebter denn je, denn er bietet wie der Name schon verrät, einen großen Vorteil: Es kann die Temperatur des Wassers eingestellt und abgelesen werden. Der Wasserkocher erhitzt das Wasser anschließend auf die gewählte Temperatur. Dieses Feature ist besonders für Teeliebhaber wichtig, denn nur mit der idealen Wassertemperatur kann das volle Aroma des Tee entfaltet werden.

In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die besten Wasserkocher mit Temperaturanzeige vor und zeigen Ihnen auch unseren persönlichen Testsieger. Außerdem verraten wir Ihnen die richtige Wassertemperatur für Tee. Da solche Modelle nicht zwingend teurer sind als herkömmliche Wasserkocher, lohnt sich ein Kauf aus unserer Sicht durchaus. Warum? Das erfahren Sie hier.


Die richtige Wassertemperatur für Tee

So wie die ideale Temperatur beim braten von einem Steak ist, so ist auch die Wassertemperatur beim Tee elementar wichtig. Jedenfalls dann, wenn Sie das volle Aroma des Tee genießen möchten. Ein zu heißes Wasser kann die Aromen des Tees lindern. Der Geschmack wird zwar immer noch da sein, doch das beste Resultat erzielt man somit nicht. Anbei listen wir Ihnen kurz die idealen Wassertemperaturen der unterschiedlichen Teesorten auf und wie lange man ihn ziehen lassen soll um den besten Geschmack zu bekommen.

  • Schwarzer Tee: halben Teelöffel pro Tasse; Wassertemperatur 96°C ; ca. 3 Minuten ziehen lassen
  • Grüner Tee: einen Teelöffel pro Tasse; Wassertemperatur 65 – 80°C ; ca. 3-4 Minuten ziehen lassen
  • Dunkler China Tee: halben Teelöffel p.Tasse; Wassertemperatur 90°C ; ca. 3-6 Minuten ziehen lassen
  • Weisser Tee: einen Teelöffel p.Tasse; Wassertemperatur 80-85°C ; ca. 7-9 Minuten ziehen lassen
  • Roter Tee: halber Teelöffel p.Tasse; Wassertemperatur 96°C ; ca. 3-7 Minuten ziehen lassen
  • Gelber Tee: einen Teelöffel p.Tasse; Wassertemperatur 90°C ; ca. 3 Minuten ziehen lassen
  • Roibusch Tee: einen Teelöffel p. Tasse; Wassertemperatur 96°C ; ca. 3-5 Minuten ziehen lassen
  • Honigbusch Tee: einen Teelöffel p.Tasse; Wassertemperatur 96°C ; ca. 5-8 Minuten ziehen lassen

Welche ist die richtige Wassertemperatur für Tee

TIPP! Unser großer Wasserkocher Vergleich


Der beste Wasserkocher mit Temperaturanzeige

Unser persönlicher Wasserkocher mit Temperaturanzeige Testsieger ist der Bosch TWK8612P Wasserkocher. Es kann die Temperatur des Wassers eingestellt werden und es gibt eine Warmhaltefunktion. Bislang eines der einzigen Modelle von Bosch, welches dieses Feature besitzt. Bei der Temperaturwahl stehen Ihnen 70°C, 80°C, 90°C zur verfügung.

Die 1,5 Liter Fassungsvermögen reichen aus. Die 2400 Watt bringen das Wasser in nur wenigen Sekunden zum kochen. Wie bereits erwähnt gibt es auch eine Keep Warm Funktion, mit welcher der Wasserkocher das Wasser für 30 Minuten auf Temperatur behält.

Die besten Bosch Wasserkocher mit Temperaturanzeige

In Punkto Design unterscheiden sich die Geschmäcker. Zur Auswahl steht ein Minzgrün, welches dem Wasserkocher einen Retro Look verleiht, aber auch ein klassisches schwarz und weiß. Persönlich gefällt uns das Grün sehr gut, da sich schwarz jedoch besser integrieren lässt, ist diese Farbe sicherlich empfehlenswerter. Doch entscheiden Sie für sich, welche Farbe Ihnen am besten gefällt.

Unsere Bosch Wasserkocher Empfehlungen

Günstiger Wasserkocher mit Temperaturanzeige

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Wasserkocher mit Temperaturanzeige sind, dann empfehlen wir Ihnen den Russell Hobbs Precision Wasserkocher. Ausgerechnet ein Unternehmen, welches normal für ihren hohe Preise bekannt ist. Bei diesem Modell jedoch nicht, weshalb es dermaßen beliebt ist. Über 800 positive Bewertungen finden sich derzeit auf Amazon, was sehr aussagekräftig ist.

Das Fassungsvermögen beträgt 1,7 Liter und das Heizelement bringt 2200 Watt. Das Besondere ist aber die LED Anzeige, an welcher man die Temperatur einstellen kann. Zwischen 60 und 100°C sind möglich. Für viele ist diese Funktion ein Muss bei einem Wasserkocher. Praktisch ist sie allemal. Und auch wenn uns persönlich das Design nicht sonderlich überzeugt, so ist der Precision Wasserkocher von Russell Hobbs dennoch aufgrund des Preis Leistungsverhältnis zu empfehlen.

Russel Hobbs Precision Wasserkocher
25 Bewertungen
Russel Hobbs Precision Wasserkocher
  • Verdecktes Heizelement, abnehmbarer Deckel, 1,5 l...
  • Herausnehmbarer Kalkfilter, Kabellos, 360°-Sockel, ideal...
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und...
  • Innenliegende Wasserstandsanzeige, Kabelaufwicklung am...
  • Oberfläche aus hochwertigem lackierten Edelstahl mit...

Unsere Russell Hobbs Wasserkocher Empfehlungen

Wasserkocher mit Temperaturanzeige Vergleichsieger

Der Aicok Edelstahl Wasserkocher ist ein perfekter Allrounder für die Küche. Es handelt sich hier um einen Edelstahl Wasserkocher mit integriertem Filter und einer Temperaturanzeige samt Auswahlmöglichkeiten und einer Warmhaltefunktion für 2 Stunden. Zudem bietet er 1,7 Liter Fassungsvermögen und 2200 Watt, für schnell kochendes Wasser. Das ganze zu einem Preis von unter 50 Euro!

Auch befindet sich auch ein Filter im Wasserkocher. Der Filter in der Seite kann zur einfachen Reinigung entfernt werden. Sie brauchen ihn anschließend nur noch unterm Wasser reinigen und wieder einsetzten.

Die ganzen Features, der günstige Preis und das gute Design, machen den Wasserkocher definitiv zu einer guten Empfehlung, auch wenn das Unternehmen nicht so bekannt ist wie beispielsweise Philips oder Russell Hobbs.

Aicok Edelstahl Wasserkocher mit Filter
388 Bewertungen
Aicok Edelstahl Wasserkocher mit Filter
  • Wasserkocher mit genauer Temperatureinstellung - Der...
  • Langlebiger und gesunder Edelstahl Wasserkocher - Premium...
  • Schnelle Aufheizung & 0.5 Stunden Warmhaltefunktion - 2200 W...
  • 1,7 Liter Wasserkocher - 8 Tassen Kapazität,...
  • 3 Jahre Garantie & BPA-freies Material mit Trockengehschutz...

Wasserkocher mit Temperaturanzeige Empfehlungen

Falls Sie noch nicht zufrieden sind und sich lieber nach einem anderen Wasserkocher umschauen möchten, so finden Sie im Anschluss noch unsere Wasserkocher mit Temperaturanzeige Empfehlungen. Diese wurden Anhand der Verkaufszahlen und der positiven Bewertungen ermittelt, sodass Sie garantiert ein zufriedenstellendes Modell bekommen. Empfehlenswert sind sie alle, entscheiden Sie am besten nach Ihrem Geschmack und der passenden Kücheneinrichtung.


FAZIT: Wasserkocher mit Temperatureinstellung

Ein Wasserkocher mit Temperatureinstellung ist eine feine Sache und wenn Sie einmal ein solches Gerät verwendet haben, so werden Sie auch kein anderes mehr wollen. Es ist nicht zwingend notwendig, dieses Feature zu haben, dennoch kann es sehr praktisch werden. Wir persönlich mögen unsere Matcha Latte nicht heiß. Dank der einstellbaren Temperatur, braucht man sich nie mehr Sorgen machen, dass das Wasser zu heiß wird und kann das Getränk von Anfang an in vollen Zügen genießen.

(Visited 10 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply