Wasser entkeimen – Anleitung & Ratgeber

0

Aus Deutschland ist man gewohnt, den Wasserhahn aufzudrehen und schon kommt sauberes und gutes Wasser heraus, welches problemlos getrunken werden kann. In anderen Ländern, oder im Outdoor Bereich ist dies jedoch nicht der Fall. Wenn Sie dort Wasser trinken wollen, müssen Sie das Wasser entkeimen um keine gesundheitlichen Schäden davonzutragen. In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen alles wichtige, was Sie über die Wasserentkeimung wissen müssen und wie Sie das am besten anstellen.


Warum Wasser Entkeimen?

Wasserentkeimung TippsWussten Sie, dass nahezu alle Durchfallerkrankungen auf Reisen auf verunreinigtes Trinkwasser zurück geht? Vor allem als Deutscher ist man es gewohnt das Leitungswasser problemlos trinken zu können. In einem anderen Land kann man das auch mal vergessen und schon hat man sich den Ärger eingefangen. Besonders schlimm ist das in fernen Ländern wie Thailand. Aber auch in Europa kann man das Trinkwasser nicht in jedem Land einfach so trinken.

Gleiches gilt beim Camping. So verlockend das Wasser auch aussehen mag, es wird dringend davon abgeraten es zu trinken. Auch wenn es von einem kleinen Bachlauf kommt. Da man nie sicher gehen kann, was sich weiter oben befindet, ein totes Tier im Wasser z.B, wäre es fahrlässig das Wasser ohne zu entkeimen zu trinken.

Falls Sie unterwegs sind und beim verdursten sind und einfach keine Möglichkeit haben das Wasser zu entkeimen, so gilt folgendes: stehendes Wasser NIE trinken. Sobald Wasser steht sammeln sich Bakterien und Keime an, welche Gesundheitsbedrohned werden können.

Falls Sie wirklich trinken müssen, dann schauen Sie, dass das Wasser in Bewegung ist. Denn dadurch kommt andauernd neues Wasser nach und es ist deutlich sicherer, ein reines zu erwischen. Trotzdem sollten Sie dies jedoch nur im Notfall machen.

Richtig Wasser Entkeimen beim Wandern


Wasser Entkeimen – Tipps und Möglichkeiten

Wasser Entkeimen klingt aufwändig und nach einem langen Verfahren. Ist es aber nicht und Sie machen es jeden Tag, auch wenn Sie es nicht wissen. Denn in dem Moment, wo Sie Wasser zum kochen bringen, töten Sie auch die sich im Wasser befindenden Bakterien und das Wasser ist Entkeimt und kann problemlos getrunken werden. So einfach ist es in der Regel. Da jedoch nicht jeder immer einen Topf und eine Feuerstelle zur Hand hat, stellen wir Ihnen noch einige weitere Wasserentkeimungsmöglichkeiten vor.

Campingkocher – Der Alleskönner

Wenn Sie viel Wandern, oder auch oft Campen, so ist ein Campingkocher ohnehin ein Muss. Mittels diesen können Sie nicht nur kochen, sondern auch das Wasser entkeimen. Durch das aufkochen des Wassers werden die Bakterien getötet und Sie können es in vollen Zügen genießen. Zudem befinden sich in diesen Sets viele Zubehörteile wie Becher, Topf und Besteck, welche kompakt gehalten wurden. Es nimmt daher keinen großen Platz im Gepäck ein. Für Outdoor Freunde ein Muss!

 

Odoland 11-teiliges Camping Kochset
74 Bewertungen
Odoland 11-teiliges Camping Kochset
  • Camping Kochgeschirr Töpfen:Diese beide Töpfe aus hart...
  • Anti Rutsch und Anti Hitzegriffe: Die Anti Rutsch Topfgriffe...
  • Einfach zu transportieren: Faltbare Griffe am Topf oder Ofen...
  • Unbedenkliches Material:Das genutzte Material ist...
  • Exquisite Suite: Das 9 teilige Camping Kochgeschirr Set...

Wasserentkeimung mit UV-Licht

UV-Licht wird auch im Schwimmbad für die Entkeimung des Wassers verwendet. Aus diesem Grund funktioniert es theoretisch auch beim Trinkwasser, jedenfalls wenn es sich um kleine Mengen handelt. Mittels UV-Licht werden bei diesem Verfahren alle Keime im Wasser abgetötet. Mit kleinen, batteriebetriebenen Geräten hat man sozusagen immer sein Wasserwerk auf Touren dabei.

Besonders zu empfehlen ist der SteriPen UV Wasserentkeimer, welchen Sie immer und überall dabei haben können. Er ist nämlich leicht und kompakt und passt in jede Hosentasche. Durch die kompakte Größe ist er der ideale Begleiter auf Reisen.

Das Gerät ist handlicher als die meisten Filtersysteme und anstelle von langwierigem Pumpen genügt ein einfacher Knopfdruck. Einfach die zu behandelnde Wassermenge festlegen, die Lampe in das Wasser eintauchen und rühren bis die Kontrolllampe grün leuchtet. Nach erfolgreichem Abschließen des Prozesses ist das Wasser völlig keimfrei und und kann bedenkenlos getrunken werden. Dem Risiko u unangenehmer Reisekrankheiten wird effektvoll vorgebeugt. Die Wirksamkeit wurde in zahlreichen Labor- und Feldtests wissenschaftlich nachgewiesen. 

SteriPen UV Wasserentkeimer
8 Bewertungen
SteriPen UV Wasserentkeimer
  • Praktisches UV Wasseraufbereitungssystem im Taschenformat...
  • Desinfiziert 1 Liter Wasser in ca. 90 Sekunden,...
  • Das kegelförmige Ende des SteriPEN ermöglicht die direkte...
  • Einfache Anwendung: Aktivierung und Wahl der Wassermenge per...
  • Set enthält den SteriPEN Classic mit Neopren-Etui, sowie...

Outdoor Wasserflasche

Besonders spannend und ideal für Wanderer, finden wir die immer beliebter werdenden Outdoor Flaschen mit einem Trinkwasserfilter mit EZ-Clean Membranen. Diese Filtern das Wasser während man es trinkt. Man muss sich um nichts kümmern. Einfach Wasser eingefüllt und schon kann es getrunken werden. Das ganze funktioniert gut, sollte jedoch nur dort angewendet werden, wo das Wasser ohnehin schon recht sauber ist. Falls Sie Verunreinigungen im Wasser entdecken (von einem Bergbach z.B) lassen Sie es lieber sein und kochen das Wasser zusätzlich ab.

Das sagt ein Kunde zur Outdoor Wasserflasche: 

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️  Die Faltfasche mit Filter ist tatsächlich robust und sehr praktisch – aber leider nicht zur längeren Aufbewahrung von Wasser geeignet, denn dann nimmt das Wasser einen nicht so schönen Plastikgeschmack an, daher der Stern Abzug. Allerdings erhöht sich die Keimbelastung natürlich bei der Lagerung ungefilterten Wassers und ist daher nicht der primäre Zweck der Flasche. Durch leichten Druck ist das System aber wie ein normaler Squeeze-Filter zu benutzen – man muss also nicht daran saugen und kann das Wasser in andere Gefäße filtern. Insofern ist das System ein kleiner unkomplizierter Wasserfilter für kurze Touren – nur sollte das Wasser eben nicht über viele Stunden im Beutel sein. Ich verwende ihn eben als Sqeeze Filter für kurze Touren oder Gegenden mit nicht so sicherem Leitungswasser. Die Flaschenfunktion kommt nur als Notfallalternative zum Einsatz.

Katadyn Outdoor Wasserfilter BeFree
5 Bewertungen
Katadyn Outdoor Wasserfilter BeFree
  • ultraleichter und kompakter Hohlfaserfilter
  • mit einer Porengrösse von 0.1 Mikron (0.0001 mm) entfernt...
  • die EZ-Clean MembraneTM kann durch schütteln oder schwenken...
  • schneller Durchfluss von bis zu 2 Liter pro Minute
  • minimales Gewicht und geringer Platzbedarf

Chemische Wasserentkeimung

Alles was mechanisch nicht entkeimt werden kann, wird chemisch getötet. So gibt es auch chemische Stoffe, welche die Keime im Wasser töten. Hierfür gibt man einfach ein paar Tropfen in das Wasser und die Chemie erledigt den Rest. Die verwendete Chemikalie entscheidet allerdings, ob Keime im Wasser wirksam abgetötet werden (Chlor, Jod) oder nur an der Vermehrung gehindert werden.

So funktioniert die chemische Wasserentkeimung

Die Silberionen setzen sich an den Zellwänden von Mikroorganismen fest und verhindern so deren Wachstum. Das Konzentrat kann überall verwendet werden, wo Wasser über längere Zeit in einem System bleibt – also in Kühlkreisläufen, Heizkreisläufen, Luftbefeuchtern, Zisternen, Wassertanks, Wasserbäder, Inkubatoren usw. Ideal für dieWasserkonservierung im Boot, Camper oder Caravan. Für klares, nicht für trübes Wasser, da Schwebestoffe die Wirkung der Silberionen beinträchtigen können.

Yachticon Aqua Clean AC 1000 Ohne Chlor
28 Bewertungen
Yachticon Aqua Clean AC 1000 Ohne Chlor
  • reinigt und konserviert das Trinkwasser bis zu 6 Monate *...
  • zur Entkeimung, Aufbereitung und Desinfektion von Wasser
  • 1 Flasche ist ausreichend für 1000 Liter Trinkwasser,...
  • Einsatzgebiete: Camping, Segeln, Wohnwagen, Wohnmobil,...
  • N- 58428 - Bitte beachten: Biozide sicher verwenden. Vor...

Die Wasserentkeimung ist wichtig und sollte vor allem auf reisen und beim Camping nicht vernachlässigt werden. Da es um Ihre Gesundheit geht, nehmen Sie lieber etwas mehr Gepäck in Kauf. Ihr Magen und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken. Wasser entkeimen ist wichtig, besonders im Outdoor Bereich. Nehmen Sie sich folgende Tipps und Warnungen bitte zu Herzen.

AUCH INTERESSANT! Leitungswasser filtern – Tipps & Anleitung

(Visited 8 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply